04/09/2016

Sie haben sich dazu entschieden, ein Ledersofa mit Bettfunktion zu kaufen? In vielen Geschäften ist die Auswahl so groß, dass man nicht weiß, welches Sofa wirklich passt. Aus diesem Grund haben wir einige Kriterien zusammengefasst, auf die Sie beim Sofakauf unbedingt achten sollten.

Wie oft werde ich die Bettfunktion benutzen?

Die Antwort auf diese Frage wird Ihre Entscheidung maßgeblich beeinflussen. Ein Bettsofa kann gelegentlich als Zusatzbett oder jeden Abend als Schlafplatz dienen. Dementsprechend sollten Sie Ihre neue Schlafcouch natürlich wählen. Leder eignet sich übrigens besonders gut für Schlafsofas, da es besonders hygienisch ist.

Wie viel Platz steht mir zur Verfügung?

Bevor Sie das Möbelgeschäft besuchen, sollten Sie den Raum ausmessen, in dem die Bettcouch später stehen wird. Achten Sie dabei nicht nur auf die Länge, sondern auch auf die Breite. Beachten Sie, dass das ausgezogene Schlafsofa besonders viel Platz in Anspruch nehmen wird.

Gemütlichkeit: Den Sitzkomfort nicht vergessen!

Viele Käufer vergessen oft, dass eine Ausziehcouch vor allem zum Sitzen dient. Deshalb sollten Sie auf jeden Fall testen, ob Sie gemütlich sitzen. Erfüllt das neue Sofa Ihre Anforderungen? Sitzhärte, Armlehnen, Kopfstützen, Ecksofa, 2- oder 3-Sitzer, usw.: diese Punkte sollten Sie beim Kauf beachten.

469101 PALMELA-carrŽ
Modell PALMELA

Die Matratze entsprechend Ihrer Nutzung wählen

Wer die Bettfunktion seines Ledersofas regelmäßig oder gar jeden Abend nutzt, sollte unbedingt auf die Qualität der Matratze achten. Bei minderwertigen Schlafunterlagen sind Rückenschmerzen (fast) immer vorprogrammiert. Machen Sie den Liegetest und wählen Sie ein Ausziehsofa mit möglichst dicker Matratze.

Falls Sie Ihr Ledersofa mit Bettfunktion nur gelegentlich nutzen, können Sie bei der Dicke der Matratze durchaus einige Abstriche machen. In beiden Fällen gilt aber: umso dicker die Matratze, umso besser der Schlafkomfort.

Klappmechanismus: Qualität und einfaches Öffnen

Dieses Kriterium ist besonders wichtig, wenn Sie das Schlafsofa jeden Tag auf- bzw. einklappen. Schauen Sie beim Kauf unter die Matratze und testen Sie den Mechanismus selbst aus. Falls Sie merken, dass schon im Geschäft etwas klemmt, sollten Sie sich wahrscheinlich für eine andere Ausziehcouch entscheiden. Übrigens: Es gibt heutzutage hightech Sofas, bei denen der Klappmechanismus über einen elektrischen Motor verfügt. Praktischer geht es kaum, oder?

Wie viel Stauraum ist verfügbar?

Zahlreiche Sofas verfügen über Fächer, in denen man beispielsweise die Bettdecke, das Betttuch und die Kissen unterbringen kann. Das ist besonders vorteilhaft, wenn Sie jeden Abend auf dem Sofa schlafen. Alle Bettsachen liegen griffbereit, sind aber tagsüber unsichtbar verstaut.

Ledersofas mit Bettfunktion: Lederland achtet auf Qualität

Lederland bietet Ihnen eine besonders breite Auswahl an Sofabetten. Es gibt Sie in verschiedenen Farben, Größen und Ausführungen. Eines haben Sie aber alle gemeinsam: die Qualität. Denn da macht Lederland keine Kompromisse, weder bei der Matratze, dem Mechanismus oder dem Leder.